Logistikkompetenz aus 50 Jahren Erfahrung

Vor fast genau fünfzig Jahren von Gerlinde und Rudolf Kühn gegründet, zählt die Kühlspedition Kühn Transporte heute zu den Großen ihrer Branche. Was 1969 als kleiner Familienbetrieb mit einem LKW seinen Anfang nahm, entwickelte sich im Laufe der Zeit zu einem mittelständischen Unternehmen mit einem modernen Fuhrpark, der allen Anforderungen im Bereich der Kühllogistik gerecht wird.

Vom Kipplaster zum Kühltransport


Rollten in den Anfangsjahren noch Kipplaster der Spedition über Deutschlands Straßen und Baustellen, bestand die Flotte unseres Unternehmens ab Mitte der 1970er Jahre aus Planen-Fahrzeugen. Diese wurden 1991 gegen Kühlfahrzeuge ausgetauscht, die bis heute das Firmenbild bestimmen.

Ein weiterer Umbruch folgte im Jahr 2000.
Damals ging das Familienunternehmen an Frank und Torsten Kühn über, die Söhne der Firmengründer, die es seither erfolgreich in zweiter Generation führen. Bei dieser Gelegenheit firmierte die einstige Gerlinde Kühn Spedition in KÜHN Transport- und Lagerungsgesellschaft mbH um – ein Name, der aus dem Bereich der temperaturgeführten Transporte nicht mehr wegzudenken ist.

Chronologie

Vom Familienbetrieb zum mittelständigen Unternehmen 

1969 gründeten Gerlinde und Rudolf Kühn mit ihrem ersten LKW die Gerlinde Kühn Spedition mit Sitz in Westbevern-Vadrup.


1969 bis 1975 fuhren wir mit unseren Kipper-Fahrzeugen auf Deutschlands Straßen und Baustellen. Im Winter bei Eis und Schnee als Streudienst.


1970 war die Auftragslage schon sehr gut und wir konnten die ersten Fahrer einstellen. 1975 sorgten neue Auftraggeber wie Fiege und Klein Wiele dafür, dass wir unseren gesamten Fuhrpark auf Planen-Fahrzeuge umgestellt haben.


1991 kam mit Rhein West die Wende zu den heutigen Kühlfahrzeugen.


1999 fanden wir endlich den geeigneten Standort für unser Unternehmen. In Ostbevern erwarben wir im Gewebegebiet Nord ein Grundstück von ca. 10.000 m². Schon im Oktober wurde mit dem Ausbau des Geländes begonnen

​2000 übernahmen die Söhne Frank und Thorsten Kühn endgültig den Betrieb der Eltern. Aus der Gerlinde Kühn Spedition wurde nun die KÜHN Transport- und Lagerungsgesellschaft mbH.


2001 begann der Bau des Bürogebäudes mit unserem angrenzenden Frischlager und Tiefkühllager. Heilig Abend sind wir in unser neues Büro eingezogen.


2003 wurde unser Trockenlager mit der Waschanlage gebaut.


2006 Kooperation mit unserem Großkunden Westfalenland. Es entsteht ein gemeinsames Projekt am Hessenweg in Münster.


2007 Neubau und Einzug am Hessenweg 2a in Münster

Wir meistern Ihre Herausforderungen

Unterstützt von einem Netzwerk an europäischen Partnerbetrieben bietet Ihnen Kühn Transporte heute maßgeschneiderte Logistiklösungen für den deutschen und internationalen Markt. Angefangen von Fleisch- und Wurstwaren über Fisch, Salate und Sandwiches bis hin zu Smoothies befördern wir unterschiedlichste Waren, die eine lückenlose Kühlkette erfordern. 

Regionale Kleinanbieter gehören ebenso zu unseren Kunden wie global tätige Unternehmen. Ob palettierte Ware oder Hängend-Transporte, tiefgekühlt oder frisch – wir bringen Ihre Güter schnell und professionell an den von Ihnen vorgegebenen Zielort.

Darauf können Sie sich verlassen – heute wie damals und auch in Zukunft.

Copyright 2019 by Kühn Transport & Lagerungsgesellschaft mbH